Das Altern gehört genauso dazu wie die Ausbildung von neuen Fachkräften und die Suche nach Nachwuchskräften. Im Jahr 2017 verabschiedet sich unser erster Kollege in die wohlverdiente Altersrente. Konrad Linek war 20 Jahre lang Mitglied unseres Teams. Er war maßgeblich an den bisherigen Meilensteinen beteiligt, aus diesem Grund fällt der Abschied umso schwerer.

Wer hätte das gedacht?
Im Jahre 2013 feiern wir unser 20-jähriges Bestehen. Ein weiterer Meilenstein ist somit geschafft. Und auch dies wird ausgiebig mit dem gesamten Team an zwei Tagen gefeiert.
Auf die nächsten 20 Jahre!

Der erste Frequenzumrichterschaltschrank
mit Wasserkühlung wird gebaut.

Wir bekommen Erdwärmepumpen!

10 Jahre atb!
Das muss gefeiert werden!
Pünktlich zum neuen Anbau feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum mit unseren Mitarbeitern, den Familien, Freunden und selbstverständlich unserem Kunden und Lieferantenstamm.

Die Kabelkonfektioniermaschine zieht ein.

Wieder muss vergrößert werden!

So wurde zuerst eine zweite Garage gebaut und umfunktioniert, bevor im Jahre 2000 eine ehemalige Tankstelle, das Herzstück von atb wurde.

Nicht nur personelle Erweiterungen sondern auch räumliche Erweiterungen waren bereits nach kurzer Zeit nötig, um die eingehenden Aufträge zu erledigen.

Im Jahre 1992 entschied sich unser jetziger Geschäftsführer, Herr Jörg Buchgeister, seine Festanstellung als Programmierer aufzugeben und das Abenteuer Selbstständigkeit anzugehen.

Ohne unser Team wären wie niemals so weit gekommen. Da uns dies sonnenklar ist und wir immer an einem guten Betriebsklima interessiert sind, laden wir unsere komplette Belegschaft in einen Center Parc ein. Neben einer teambildenden Maßnahme stehen vor allem der Spaß und die Vertiefung der Beziehungen untereinander im Fokus. Ein voller Erfolg und eine super Belohnung für ein Erfolgreiches Jahr!

… und damit dies auch geschehen kann, bauen wir unsere Kompetenzen und Ressourcen aus. Dazu gehört auch die Übernahme einer kleiner Software-Firma, die ein Programm zur Steuerung von Galvanikanlagen erstellt haben. Seid dem Jahre 2014 vertreiben wir die Software mit dem Namen Katano nun unter unserem Namen.

Mit dem Kauf dieses Grundstückes und der Produktionshalle beginnt für uns auch das Thema Nachhaltigkeit. Die Schonung der natürlichen Ressourcen auf unserem Planeten ist uns so wichtig, dass wir uns neben einer Solaranlage auch für eine Erdwärmepumpe entscheiden.

Transporter mit 3,80 m Höhe wird gekauft. Jetzt sind wir schneller beim Kunden.

Doch wer glaubt, das war schon alles, der hat sich geirrt! Bereits 5 Jahre später platzen wir erneut aus allen Nähten und eine größere Produktionshalle muss her. Unser derzeitiger Standort wandert in unseren Besitz.

Die Graviermaschine zieht bei uns ein!

Doch was sind technische Neuerungen ohne die passenden Mitarbeiter? Aus diesem Grund kümmern wir uns um den Nachwuchs und stellen den ersten Auszubildenden ein.

Der durch den Umzug gewonnene Platz wurde schnell genutzt um diverse Technologien ins Hause atb zu holen. So wurden unter anderem eine CNC-gesteuerte Fräsmaschine sowie eine Graviermaschine gekauft, um unsere Steuerungen noch schneller und besser anfertigen zu können.

Wir bekommen einen Stapler und Transporter!

Die ersten Jahre waren geprägt durch reine Programmierarbeiten in diversen Galvanik und Maschinenbauunternehmen. Durch einen Zufall erhielt Herr Buchgeister dann die Möglichkeit Steuerungen zu bauen. Und schon musste auch die erste Unterstützung her: Christian Ernst. Noch heute unterstützt er uns tatkräftig. Mittlerweile ist er zudem Bestandteil unseres Führungskräfteteams.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.